Verschönerungsarbeiten im Sportcenter

Katja Denecke | |   Geschäftsstelle

Liebe Motor Mickten Sportler und Übungsleiter,

wie Ihr wisst, sind wir dabei die Zeit des Stillstands zu nutzen, um unser Sportcenter und das Außengelände zu reinigen, alle Wartungen durchzuführen und sogar zu verschönern.

In der letzten Woche hat unser Hausmeister Andreas Jähne das Übungsleiterbüro ausgeräumt, gereinigt und gemalert. Ein großes Dankeschön geht an die Tischlerei Frank Hille. Sie hat uns die neuen Büromöbel geschenkt. Dadurch konnte viel mehr Platz geschaffen werden. Außerdem danken wir dem Autowaschcenter, dass uns den Anhänger zur Verfügung gestellt hat. Nun lädt das Übungsleiterbüro wieder zu kleinen Besprechungen und zur Vorbereitung des Trainings ein.

Auch auf dem Parkplatz hat sich einiges getan. Neben dem Eingang hat Andreas den Boden aufgearbeitet und für eine neue Begrünung vorbereitet. Die Hecken und Bäume am Parkplatz hat er zurückgeschnitten. Nun sieht auch der Eingangsbereich zum Sportcenter viel einladender aus.

In dieser Woche erfolgte bereits ein Großteil der jährlichen Wartungsarbeiten: unter anderem wurden die Notlicht- und Ela-Anlage überprüft und das Belüftungssystem geprüft und gereinigt. Auch die große Reinigung ist bereits erfolgt.

In der kommende Woche werden wir noch einmal all unsere Kräfte mobilisieren und das Sportcenter für die Wiedereröffnung vorbereiten, so dass ihr bald wieder Sport treiben könnt.

Bis dahin bleibt gesund!

Eure Geschäftsstelle