Sommerfest bei Motor Mickten

Katja Denecke | |   Geschäftsstelle |   Protokoll | Veranstaltungen des Vereins

Am Samstag, den 31.August, fand unser Motor Mickten Sommerfest im Sportcenter statt.

14 Uhr eröffnete der Vorstandsvorsitzende Steffen Tampe das Fest und stellte den Gästen die neue Geschäftsführerin Annett Hoffmann vor. Anschließend zeigten unsere Turnerinnen ihr Können am Airtrack und gaben den Zuschauern einen Einblick in die Vielfalt ihrer Trainingsinhalte.

Mitmachen für alle!

Kaum war die Vorstellung beendet, zeigten unsere Gäste ihr Können. An vielen verschiedenen Stationen konnten Kinder und Erwachsene ihre sportliche Geschicklichkeit, ihren Mut und Ihr Wissen über Motor Mickten testen. Großen Spaß hatten sie beim Klettern, Sumoringen, Tischtennis, Parcours oder Zielwerfen, aber auch Kegeln, Eierlauf und ein Vereinsquiz brachten viel Vergnügen. Unsere kleinen Gäste konnten das Kindersportabzeichen Flizzy ablegen. Hier zeigte sich in Gesprächen mit den Eltern das große Interesse an unseren neuen Kindersportangeboten.

Zu den besonderen Attraktionen zählten in diesem Jahr die riesige Hüpfburg der Dresdner Verkehrsbetriebe, eine Hochseilgarten für Kinder und das Probefahren auf E-Wheels der Dresdner Einradpioniere.

Vorstellung Motor Mickten Campus

Auf großes Interesse stieß die Vorstellung unserer Vision des Sportcampuses auf der Harkortstraße. Viele Gäste fanden sich extra dafür ein und tauschten sich gemeinsam mit unserem Vorstand über Ihre Wünsche, Vorstellungen und Visionen aus. Die Staatsministerin Babara Klepsch, die an diesem Nachmittag unserem Verein einen Besuch abstattete, verfolgte ebenfalls die Projektvorstellung des Motor Mickten Campus. Als besonderes Highlight konnten unsere Gäste ein großes Holzmodel des Sportcampuses verschönern. Auch Frau Klepsch hat mit ihrem Partner künstlerisch an unserer Vision mitgewirkt.

Filmvorführung Jugendsommerlager

Gegen 16:30 Uhr stellte der Jugendvorstand der Film über das Jugendsommerlager 2019 gezeigt und rief bei vielen Teilnehmern die schönsten Ferienerinnerungen hervor. Im nächsten Jahr wird das Jugendsommerlagen in Grünheide zu Gast sein. Viele der Kinder wollen auch im nächsten Jahr wieder mitfahren und freuen sich jetzt schon auf sportlich-spannende Tage.

Ein besonderer Dank gilt all den Helfern, die so großartig bei unserem Fest mitgewirkt haben. Besonders den Kindern des Jugendvorstandes, die verschiedene Stationen betreut haben, möchten wir für Ihren tollen Einsatz danken!

 

Bilder: Andreas Schreiber