Info zu den Mitgliedsbeiträgen

|   Geschäftsstelle

Die neue Allgemeinverfügung ermöglicht uns, den Sportbetrieb immer umfangreicher aufzunehmen. Unser Ziel ist es, bald allen Sportlern wieder das Training zu ermöglichen. Wir haben natürlich Verständnis dafür, dass sich einige Mitglieder die Frage stellen, wie wir mit Beitragszahlungen in der aktuellen Situation umgehen.

Als Verein sind wir eine Solidargemeinschaft - wir stehen füreinander ein und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Mitgliedsbeiträge dienen dabei der Förderung des satzungsgemäßen Vereinszwecks. Sie fallen nicht unter das Prinzip Leistung – Gegenleistung, wie es bei kommerziellen Anbietern oder dem Kauf von Waren und Dienstleistungen der Fall ist. Eure Mitgliedsbeiträge sind die entscheidende finanzielle Säule für das Funktionieren unserer Motor Mickten Gemeinschaft. Eine Rückzahlung widerspräche sowohl dem Gesetz als auch unserer Satzung und würde die Gemeinnützigkeit des Motor Mickten gefährden.

Unter diesem Link der Verbraucherzentrale könnt ihr euch genauer zu den Beiträgen informieren:

https://www.vzhh.de/themen/einkauf-reise-freizeit/fuer-fitnessstudio-musikschule-sportverein-zahlen-trotz-corona

Wir verstehen, dass insbesondere für diejenigen, die aufgrund der derzeitigen Situation vor finanziellen Herausforderungen stehen, die Reduzierung von Ausgaben entscheidend sein kann. Falls die Wiederaufnahme des Trainings für einige von euch noch nicht möglich sein sollte, bieten wir eine Ruhezeit an. Diese hat eine Laufzeit von 3 Monaten. Genauere Informationen erhaltet ihr über unsere Geschäftsstelle.

Gleichzeitig bitten wir diejenigen, die sich dazu in der Lage sehen, unser Motor Mickten mit einer Spende zu unterstützen.

Wir freuen uns darauf, dass wir euch bald alle wieder zum Sport begrüßen können!

Euer Team der Geschäftsstelle