Erste Trainingsgruppen beginnen mit Training im Freien

|   Geschäftsstelle

Liebe Motor Mickten Sportler,

zum Start in die Woche wieder ein kurzes Update von uns.

Genau wie ihr, können wir es kaum noch erwarten, euch wieder einen Trainingseinstieg zu ermöglichen. Nach den vielen Wochen der Zwangspause freuen wir uns riesig auf ein Wiedersehen mit euch!

Die ersten Lockerungen geben uns die Möglichkeit ab sofort auf Außensportplätzen zu trainieren. Wir haben durch die Stadt Dresden eine Fläche zur Nutzung erhalten, so dass einige Sportgruppen in dieser Woche das Training wieder aufnehmen werden. Es gibt dafür diverse Auflagen, aber das spornt uns nur noch mehr an. Unsere Abteilungen sind kreativ bei der Gestaltung des Trainings und werden zu eurer Sicherheit die Hygienevorschriften auf jeden Fall einhalten.

In der letzten Woche gab Sachsens Regierung bekannt, dass ab dem 18. Mai weitere Lockerungen im Sportbereich geplant sind. Voraussichtlich können ab diesem Zeitpunkt die Innensportanlagen sachsenweit geöffnet werden. In diesem Fall dürften wir unser Motor-Mickten-Sportcenter wieder für euch aufschließen!

Die Staatsregierung wird am Dienstag, dem 12. Mai eine neue Corona-Schutz-Verordnung mit detaillierten Regelungen zu Hygiene- und Schutzauflagen beschließen. Dann werden wir genauer wissen, welche Voraussetzungen an diese Öffnung geknüpft werden. Wir werden euch schnellstmöglich informieren, welche Sportangebote bei uns in der Halle wieder möglich sein werden und welche Bedingungen daran gebunden sind.

Wir möchten euch schnellstmöglich wieder Bewegung, Sport, Gesundheit und Lebensfreude bieten, bitten euch jedoch um etwas Geduld bis alle Voraussetzungen für den Start in unserem Sportcenter geschaffen sind.

Wir freuen uns darauf, euch bald gesund und munter wiederzusehen. 

Eure Geschäftsstelle