Wiederbeginn des Trainings

Jan Kramer | |   Badminton | Abteilungssitzungen

Hallo Ihr Lieben,

es kann wieder losgehen!

Ab Sonntag den 06.06.21 können wir unser Training wieder zu den gewohnten Zeiten starten.
Aufgrund der niedrigen Inzidenz ist nun auch wieder Sport in den Hallen möglich.

Natürlich sind ein paar besondere Regeln einzuhalten:

  1. Jeder Trainierende muss wie auch im vergangenen Jahr das Dokument mit den Trainingsregeln einmalig zum ersten Training mitbringen und dem Übungsleiter aushändigen.
  2. Es ist ein Nachweis über einen negativen Test mitzubringen. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Alternativ gilt auch der Nachweis über eine vollständige Impfung, seit der mindestens 14 Tage vergangen sind oder ein Nachweis über eine Corona-Genesung innerhalb der letzten sechs Monate.
    Die Übungsleiter kontrollieren die Nachweise, in der Halle wird keine Testung möglich sein.
  3. Der Übungsleiter führt eine Anwesenheitsliste.
  4. Die allgemeinen Hygiene-und Abstandsregeln sind einzuhalten. In den Hallen steht auch wieder Desinfektionsmittel für Hände und Flächen bereit.
  5. Kommt am besten schon umgezogen in die Halle. Die Umkleiden dürfen nicht von mehr als zwei Personen gleichzeitig genutzt werden.

Sollten sich diese Regeln ändern, werde ich euch sofort informieren.
Für Rückfragen stehe ich natürlich wie immer gern bereit.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Badminton-Neustart. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Liebe Grüße
Jan Kramer