Im Schokoladenhimmel

Jan Kramer | |   Badminton |   Bericht | Wandertage und ähnliche Freizeit-Veranstaltungen

Am vergangenen Sonntag fand unser alljährliches Ehrenamtsdankeschön statt. Diesmal ganz ohne sportliche Ambitionen, dafür in einem Paradies für Naschkatzen. In der Viba-Erlebnis-Confiserie durften und wollten wir unsere eigenen Pralinen gestalten und auch das Verkosten sollte nicht zu kurz kommen.

14 fleißige Ehrenamtler schmissen sich als Erstes in modische Schutzanzüge, um dann mit Spritzbeuteln bewaffnet aus Schokolade und Nougat die feinsten Pralinen zu formen. Sobald alle Formen gefüllt waren, gingen die zarten Versuchungen ab in die Kühlung und die Reste aus den Spritzbeuteln landeten in unseren Mündern. Man kann schließlich nichts wegwerfen. Dann durften wir unserer Kreativität komplett freien Lauf lassen und einen Schokoladenlolli ganz nach unserer Fantasie entwerfen. Neben vielen Herzen und grinsenden Gesichtern gab es auch ein Walross zu bestaunen und natürlich durfte auch ein Federball nicht fehlen. Schließlich wurden unsere Werke noch hübsch verpackt und wir konnten mit einem großen Beutel voller Leckereien von dannen ziehen.

Anschließend ließen wir den schönen Nachmittag im Café ausklingen, die einen naschten dort gleich weiter, die anderen brauchten erst einmal etwas Herzhaftes als Ausgleich.

Und natürlich darf an dieser Stelle ein herzlicher Dank an all die fleißigen Ehrenamtler nicht fehlen, die sich das ganze Jahr für unsere Abteilung engagieren. Vielen lieben Dank! Wir freuen uns schon auf das nächste Ehrenamtsdankeschön mit Euch!

 

Fotos: Jan Kramer