Volle Halle bei den Winterferienspielen

Katja Denecke | |   Geschäftsstelle |   Bericht | Veranstaltungen des Vereins

Vom 26. bis 28. Februar 2019 fanden die Winterferienspiele im Sportcenter Motor Mickten statt. In den Vormittagsstunden der drei Tage nutzten zwölf Kitas und Horte mit insgesamt 307 Kindern das jeweils 90-minütige vielfältige Sportangebot.

Bevor die Kitas und Horte um 9 Uhr mit der ersten Einheit beginnen konnten, bauten vier bis sechs Übungsleiter abwechslungsreiche Stationen in der Halle auf, die zudem täglich verändert wurden. So standen am Dienstag neben der Kletterwand eine Tischtennisplatte, ein Parkour, Seilschwingen und weitere Sportutensilien wie Bälle, Reifen und Seile zur freien Nutzung zur Verfügung. Am Mittwoch und Donnerstag konnten sich die Kinder im Geräte- und Bodenturnen ausprobieren, insbesondere rief das große Trampolin große Begeisterung hervor.

Unter der Anleitung der Übungsleiter und der unterstützenden Aufsicht der Betreuer hatten die Kinder sichtlich viel Freude daran, sich an den einzelnen Stationen auszutoben und ihre sportlichen Fähigkeiten und Grenzen zu erkunden.