Andreas Schreiber gewinnt TT-Stadtmeisterschaften

Lars Walhöfer | |   Tischtennis |   Bericht | Turniere von Motor Mickten als Veranstalter / Ausrichter

Am 3.10.2018 fanden im Motor Mickten Sportcenter die Tischtennis Stadteinzelmeisterschaften der Damen und Herren statt. Die Micktener TT-Cracks Andreas Schreiber, Torsten Gaida und Philipp Schulz konnten beim Heimspiel in eigener Halle bis ins Viertelfinale vorstoßen. Für Philipp war hier gegen den Landesligaspieler Edwin Anton (TTV Dresden) Endstation. Torsten konnte sich gegen Danny Mahler (SG Dresdner Bank) klar durchsetzen, verlor jedoch im Halbfinale knapp mit 2:3 gegen Valentin Mindergasov (SV Dresden-Mitte).

Andreas gewann sein Viertelfinalspiel gegen den Sachsenliga-Spieler Andriy Mindergasov (SV Dresden-Mitte) mit 3:1, um anschließend mit einem sensationellen 3:0 gegen Edwin Anton ins Endspiel einzuziehen. Im Finale bewies Andreas Nervenstärke und bezwang Valentin Mindergasov mit 3:2.

Alle drei Micktener sind damit für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Hier gehts zu den Ergebnissen.