Erfolgreiche Sachsenmeisterschaft der Gehörlosenkegler

|   Bericht | Turniere von offiziellen Verbänden mit oder ohne Micktener Teilnahme

In Dresden fanden am 07. und 08. April 2018 auf der Kegelbahn des Sportcenters Motor Mickten die 28. Sachsenmeisterschaften im Mannschafts- und Einzelwettbewerb der Gehörlosenkegler statt. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus Dresden, Leipzig, Chemnitz, Bautzen und Zwickau. Nachdem der Landesfachwart Jens Böttner die Teilnehmer/innen herzlich willkommen hieß, startete die Sachsenmeisterschaft um 10 Uhr mit den Wettbewerben der Herrenmannschaft und dem Damen- und Seniorenpaarkampf. Die Anspannung vor und während der Spiele war bei allen Teilnehmer/innen sehr groß, zumal die Kegelbahn für alle Sportler/innen sehr anspruchsvoll zu bespielen war. Die Siegerehrung fand am Nachmittag statt. Am Abend gingen wir, die Dresdner Mannschaft, gemeinsam mit Sportfreunden aus Leipzig und Zwickau in die Gaststätte "Köhlerhütte" und aßen bei guter Stimmung ein leckeres Abendbrot. Am Sonntag begannen, erneut um 10 Uhr, die Einzelwettbewerbe der Damen, Seniorinnen, Herren und der Senioren. Unser Dresdner Team erreichte sehr gute Platzierungen: Sieger in Damen-Einzel, im Seniorinnen Einzel, im Senioren Einzel und mit der Damen- und Senioren-Mannschaft. Die nächste Sachsenmeisterschaft findet im kommenden Jahr in Leipzig statt.