1. Herren erfolgreich im Pokal / U16 m siegen ohne Ende

Leuthold | |   Volleyball |   Bericht

1. Herren :

Am Samstag ging es für unser Team, rund um Trainer Mike, nach Pirna zur ersten Pokalrunde. Trotz einiger Spielerausfälle fuhren wir hoch motiviert zum Spieltag, denn nach mehreren Niederlagen in der Liga sollte nun ein guter Start in den Pokal her. Auf dem Weg durch die erste Runde nahmen wir dann eine direkte Abkürzung, da die Mannschaft des VSV Oelsnitz leider nicht zum Spiel antrat. Ohne spielerischen Anteil am Turnier, aber dafür mit einer sehr guten Schiedsrichterleistung, die kaum Diskussionen aufkommen lies, leistete der VSV Oelsnitz seinen Beitrag zur gelungenen ersten Pokalrunde. weiter lesen ...

U16 männlich:

Zu Beginn des ersten Spiels musste Ethos Riesa uns erstmal aufwecken. Als wir dann wach waren, wurde um jeden Ball gekämpft und wir konnten mit starken Angriffen ein knappes 2:0 (26:24; 27:25) klar machen. Als nächsten Gegner bekamen wir Post und konnten mit einer starken Aufschlagsserie ein klares 2:0 (25:07; 25:11) festlegen. Nach dem „Schiedsen“ traten wir gegen Coschütz an, wobei uns die nachlassende Konzentration zu schaffen machte. So mussten wir uns mit einem  Ergebnis von 2:1 (25:19; 23:25; 15:10) zufrieden geben.
Den letzten Sieg gegen Freital mit 2:0 (25:13; 25:21) bekamen wir mit kurzen Aufschlagsreihen und einigen schönen Angriffen hin, jedoch bemerkte man bei uns, dass die Konzentration und Kraft gegen Ende hin nachließ. Zum Schluss haben wir schließlich doch alles gewonnen, ein gutes Ergebnis für den Tag.

by Carl Ebbecke